Zum Inhalt

Gratis Recording mit JJ67 – Achtung Aufnahme – Gitarren Recording



So, jetzt wirds mal richtig abgefahren! Jens der Gitarrist kam gleich mit zwei Amps an, die Stereo zusammengeschaltet wurden;-)

Folgendes Equipment war am Start:

Gitarrenamps: Hughes&Kettner Statesman Dual EL84, Hughes&Kettner Attax 80.
Gitarreneffekte: Roger Mayer Voodoo Vibe, Dunlop CryBaby (Wah-Pedal)
Gitarre: Blade Texas Special mit mintgrünem Schlagbrett^^

Das ganze Setup hat dann auch richtig Krach gemacht. Der Sound war einfach nur FETT und mächtig und passend dazu hatte ich dabei auch ein echt fettes Grinsen im Gesicht:-)

Die Abnahme des ganzen Setups war eine richtige Herausforderung. Irgendwie wollte keine der Mikropositionen so richtig funktionieren, aber letztlich kamen wir dann doch noch zu einer brauchbaren Lösung.

Nachfolgendes Mikrosetup haben wir verwendet:

Pro Amp jeweils ein „the t.Bone SC140„, sowie ein Shure SM57. Um noch etwas „Body und Raum“ einzufangen hab ich noch ein AKG Perception 220 vor einen der Verstärker gestellt.

 

jj67-Studio_145 jj67-Studio_152 jj67-Studio_162 jj67-Studio_165 jj67-Studio_166 jj67-Studio_167 jj67-Studio_146 jj67-Studio_147 jj67-Studio_155

Ziemlich geiler Scheiß das kann ich Euch sagen. Das hat mal richtig Laune gemacht:-)

Als nächstes kommen die Tasten dran und anschließend auch gleich der Gesang. Auch hier hatten wir viel Spaß. Davon aber mehr beim nächsten mal.

 

Published inAllgemeinRecording